Sie sind hier: Aktionen / AOK Laufwunder (Anzeige)
 

AOK Laufwunder (Anzeige)

AOK Laufwunder in Herne

Das Laufwunder 2016 findet dieses Jahr im Sportpark Wanne statt. Radio Herne ist mit dabei, wenn am 16.09.2016 bis zu 3.000 Schüler an den Start gehen! Moderator Olli Grabowski moderiert die Veranstaltung vor Ort und heizt den Läufern sowie den Zuschauern während des 60-minütigen Laufes so richtig ein.

Noch mehr Infos finden Sie auf aok-laufwunder.de

Stellten das Programm für den landesweiten AOK-Laufwundertag in Herne vor, hintere Reihe von links: Rüdiger Döhring (Stadt Herne), Peter Münzer (FLVW), Jana Hartmann (upletics) und Jens Kuschel (AOK). Einige Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Eickel gingen schon mal auf eine Übungsrunde im Sportpark, von links: Natalie Kohn, Dyaa Chalabi, Lynn Braun und Marius Pflug. Foto: AOK/hfr.
Stellten das Programm für den landesweiten AOK-Laufwundertag in Herne vor, hintere Reihe von links: Rüdiger Döhring (Stadt Herne), Peter Münzer (FLVW), Jana Hartmann (upletics) und Jens Kuschel (AOK). Einige Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Eickel gingen schon mal auf eine Übungsrunde im Sportpark, von links: Natalie Kohn, Dyaa Chalabi, Lynn Braun und Marius Pflug. Foto: AOK/hfr.

Am Freitag, 16. September, gibt AOK-Vorstand Dr. Martina Niemeyer um Punkt 11 Uhr den Startschuss im Sportpark Eickel für den landesweiten Lauftag ‚AOK-Laufwunder‘. Zeitgleich wird dieser Lauftag dann in ganz in Westfalen-Lippe an vielen der rund 3.000 Schulen stattfinden. „Mit unserer Aktion wollen wir die Schülerinnen und Schüler in Bewegung bringen und ihre Fitness und Ausdauer stärken“, sagt AOK-Pressesprecher Jens Kuschel bei der Vorstellung der Aktion in Herne. Und das wird immer wichtiger. Denn immer mehr Schülerinnen und Schüler haben Übergewicht und bewegen sich viel zu wenig. Zum zweiten Mal veranstalten der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. (FLVW) und die AOK NORDWEST mit Unterstützung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen diesen landesweiten Wettbewerb.

Jens Kuschel, Pressesprecher der AOK NORDWEST:

Rüdiger Döhring, Geschäftsführer des Ausschusses für den Schulsport in der Stadt Herne:

Galerie
   Seite 1 von 16    Nächstes

Weitersagen und kommentieren