Sie sind hier: Musik / Studiogäste
 

Studiogäste

Künstlerbesuch: Nano

Nano ist ein 31jähriger Schwede, der mit "Hold on" seinen ersten großen Hit gelandet hat. Uns hat er mit Band im Studio besucht.


Kevin, Katharina und Nano

Mit "Hold on" kam der Durchbruch. Für den 31jährigen Schweden Nano war es der ersehnte Erfolg nach einer durchwachsenen Biografie. Mit 12 Jahren musste er in ein Pflegeheim. Mit 18 Jahren musste er ins Gefängnis. Mit 21 Jahren war Nano bereits zum zweiten Mal inhaftiert. Als seine Mutter ihn das erste Mal im Pflegeheim besuchte, brachte sie ihm ein Keyboard als Geschenk mit. Da stand sein Entschluss fest, Musiker werden zu wollen.

Heute ist Nano verheiratet und hat 4 Kinder. Beim Vorentscheid zur Teilnahme beim Eurovision Song Contest 2017 schaffte er es bis ins Finale und gewann das Zuschauervoting, aber nicht das Jury-Voting. Das Musikvideo von "Hold On" hat übrigens Prince Michael Jackson produziert, der Sohn von Michael Jackson.

Nano hat uns im Studio besucht. Katharina te Uhle und Kevin Zimmer haben mit ihm gesprochen.

 
Fünf für Fünf für - das 100. Interview ohne Fragen

Einfache Rechnung: 100 mal 5 Gegenstände ist gleich? Genau - die 100. Fünf für-Folge!


Fünf für Fünf für

Ein bisschen vermessen, sich neben Campino, Herbert Grönemeyer, Anastacia, Sido, Otto, Amy Macdonald, Beth Ditto, Sportfreunde Stiller und die anderen vielen, vielen Fünf für-Gäste zu stellen. Aber bei der 100. Folge des Interviews ohne Fragen haben es sich die Macher (Matthias Hensel und Tony Kaufmann) nicht nehmen lassen, wenigstens einmal auch vor die Kamera zu treten.

Gut so! Denn ansonsten hätten wir wohl nie erfahren, wie das Videointerview entstanden ist, was es mit den verschollenen Fünf fürs auf sich hat - und was ein "Esprouzo" ist.

Das 100. Fünf für mit Matthias Hensel und Tony Kaufmann sehen Sie hier!

 
Fünf für Mickie Krause - das Interview ohne Fragen

Vom Ballermann zu uns ins Studio: Mickie Krause war da und hat bei unserem Fünf für mitgemacht!


Mickie Krause

Wenn Jürgen Drews noch der König von Mallorca ist, dann ist Mickie Krause mindestens der Ballermann-Kaiser! Unvergessliche Saufballaden wie "Zehn nackte Friseusen", "Schatzi schenk mir ein Foto" oder "Finger im Po Mexiko" stammen von ihm. Und nach seinem Auftritt bei unserem Fünf für hat er wohl noch einen weiteren Song im Programm: "Bandscheibenvorfall!".

Warum? Das sehen Sie hier im Video.

Fünf Gegenstände, fünf Geschichten: Fünf für Mickie Krause!

 
Fünf für Gloria - das Interview ohne Fragen

Der eine war mal ein Held, der andere ist normalerweise TV-Moderator. Als "Gloria" waren sie jetzt bei Fünf für!


Fünf für Gloria

Mark Tavassol ist durch und durch Musiker. Allerdings kennen die meisten ihn wohl eher als Bassist der Band "Wir sind Helden", die seit 2012 "auf unbestimmte Zeit pausiert. Klaas Heufer-Umlauf kennt man auch - allerdings normalerweise als TV-Moderator ("neoParadise", "Circus HalliGalli"). Zusammen machen die beiden aber schon seit Jahren Musik - und zwar richtig gute! Ein Grund mehr, mit den beiden Jungs unser besonderes Interview "Fünf für" zu führen.

Was da alles zu Bürste, Fußball und Co. nicht gefragt, aber trotzdem gesagt wurde - das sehen Sie hier!

 
Fünf für Nelson Müller - das Interview ohne Fragen

Starkoch Nelson Müller war bei uns zu Besuch! Hat zwar leider kein Essen mitgebracht - dafür aber fünf Geschichten dagelassen.


Fünf für Nelson Müller

Kochen kann Nelson Müller, das können wir abhaken. Der Starkoch aus dem Fernsehen war bei uns zu Besuch. Und da wollten wir natürlich nicht altbekannte Geschichten aufwärmen, sondern Geschichten erfahren, die er noch nie erzählt hat! Deshalb haben wir ihn auch auf unseren Fünf für-Stuhl gesetzt. Da stellen wir ja keine Fragen, sondern geben unseren Gästen fünf Gegenstände in die Hand, zu denen Sie was erzählen sollen.

Was Nelson zu Handball, Gummistiefeln, Radieschen und Co. gesagt hat - erfahren Sie hier im Video!

 

Weitersagen und kommentieren
...loading...