Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

17.02.2017 15:30    

Die für Herne zuständige Handwerkskammer in Dortmund hat die geplante Hygiene-Ampel kritisiert.

- Foto: evkhg-herne.de

- Foto: evkhg-herne.de

Die für Herne zuständige Handwerkskammer in Dortmund hat die geplante Hygiene-Ampel kritisiert.

Vor allem kleinere Betriebe in Herne und Wanne-Eickel hätten in Zukunft unter viel Papierkram zu leiden.

Wer bei seinen Dokumenten einen Fehler mache, müsse mit einer schlechten Bewertung rechnen.

Die ganze Bürokratie könnte sich am Monatsende zudem auch bei den Finanzen bemerkbar machen, heißt es.

Außerdem kritisiert die Handwerkskammer, dass alle Betriebe in der Stadt mit der Hygiene-Ampel unter den Generalverdacht gestellt, nicht sauber zu arbeiten.

Der Landtag hat gestern die Einführung einer Hygiene-Ampel beschlossen, ab 2019 soll sie überall Pflicht sein.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren