Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

19.05.2017 17:30    

Fünf italienische und deutsche Logistikunternehmen wollen künftig den Schienenverkehr zwischen Herne und dem italienischen Verona fördern.

- Foto: lala - Fotolia

- Foto: duisport

Fünf italienische und deutsche Logistikunternehmen wollen künftig den Schienenverkehr zwischen Herne und dem italienischen Verona fördern.

Dazu unterzeichneten sie jetzt eine entsprechende Grundsatzerklärung.

Zu den Unterzeichnern gehören auch die Wanne-Herner Eisenbahn und das Container Terminal Herne,

Ziel ist es, die Frequenz der Zugverbindungen zwischen Verona und Herne zu erhöhen und neue Verkehre bis hin nach China und Fernost zu entwickeln.

Verona sei einer der bedeutendsten europäischen Geschäftspartner des Ruhrgebiets, hieß es.

Außerdem sollen weitere Initiativen zur Förderung des Handels und der Wirtschaftsbeziehungen zwischen den Partnern ins Leben gerufen werden.

 

 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren