Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

10.11.2016 17:30    

Der Historikverein "Hün un Perdün" legt aktuell 30 Tausend Postkarten in Herne-Mitte aus.

- Foto: Historischer Verein Hün un Perdün Herne e.V.

- Foto: Historischer Verein Hün un Perdün Herne e.V.

Der Historikverein "Hün un Perdün" legt aktuell 30 Tausend Postkarten in Herne-Mitte aus.

Die Karten kombinieren dabei historische Aufnahmen mit aktuellen Ansichten in einem Bild.

Insgesamt gibt es sechs verschiedene Motive aus dem Stadtteil.

Das Projekt "Zeitsprünge - Herne von damals bis heute" wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt umgesetzt und gefördert.

Ziel sei, dass die Menschen in Herne-Mitte über die Postkarten ins Gespräch kommen und sich austauschen.

Die Resonanz sei bisher sehr positiv, heißt es.

Die Postkarten liegen ab sofort kostenlos aus, unter anderem in den Flottmannhallen und im Rathaus.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren