Sie sind hier: Service / Verkehrsservice / NRW-Stauprognose
 

NRW-Stauprognose

ADAC-Verkehrsprognose für 24. bis 26. Oktober


Die von dichtem Reiseverkehr geprägten Herbstferienwochenenden dauern weiter an. Unter die Herbsturlauber mischen sich nun auch Autofahrer aus Bayern, Baden-Württemberg, Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Die meisten von ihnen werden die Alpen, Mittelgebirge, den warmen Süden oder die Küsten ansteuern. Dasselbe gilt auch für Herbsturlauber aus Berlin, Brandenburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und dem Saarland, die noch eine Woche Ferien haben. Der Verkehr auf den Heimreisespuren wird ebenfalls des Öfteren ins Stocken geraten. Das Ferien-Ende steht in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie im Süden und in der Mitte der Niederlande an.

Staustrecken

  • Fernstraßen von und zur Küste
  • A 1 Dortmund - Bremen - Hamburg - Lübeck
  • A 2 Dortmund - Hannover - Berlin
  • A 3 Oberhausen - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Chemnitz - Dresden
  • A 5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Füssen/Reutte - Würzburg - Hannover - Hamburg
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 10 Berliner Ring
  • A 24 Hamburg - Berlin
  • A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
  • A 72 Hof - Chemnitz
  • A 81 Stuttgart - Singen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 96 München - Lindau
  • A 95 /B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München

Vollsperrungen

  • A 49 Kassel Richtung Gießen zwischen Wabern und Borken bis Samstag, 1. November
  • A 59 Duisburg Richtung Dinslaken zwischen Kreuz Duisburg und Kreuz Duisburg-Nord bis Freitag, 31. Oktober
  • A 40 Venlo Richtung Duisburg zwischen Kempen und Kerken von Samstag, 25. Oktober, 20:00 Uhr, bis Sonntag, 26. Oktober, 20:00 Uhr

Ausland

Herbsturlauber sollten auch auf den Hauptdurchgangsrouten im benachbarten Ausland mit verlängerten Fahrzeiten rechnen. Besonders in Ballungsräumen und an Baustellen kann es schon mal deutlich länger dauern. Belastet sind daher folgende Routen:

  • Österreich: A 1 West-, A 10 Tauern-, A 12 Inntal-, A 13 Brennerautobahn, B 179 Fernpass-Route sowie die wichtigen Bundesstraßen in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und der Steiermark
  • Italien: A 22 /SS 12 Brennerstrecke, Verbindung Reschenpass - Meran, SS 38 Meran - Bozen und SS 49 Pustertaler Staatsstraße
  • Schweiz: A 2 Basel - Chiasso und A 1 St. Gallen - Zürich - Bern

Quelle: ADAC

 

Weitersagen und kommentieren