Sie sind hier: Service / Verkehrsservice / NRW-Stauprognose
 

NRW-Stauprognose

ADAC-Verkehrsprognose vom 17. bis 19. Oktober


Dieses Wochenende dürfte eines der heißesten in der Herbstreisezeit werden. Staus und stockender Verkehr sind programmiert. Die Dimensionen des Sommerreiseverkehrs werden die Staus jedoch nicht erreichen. Die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen sowie der Norden und die Mitte der Niederlande starten jetzt in die Ferien. Auf dem Rückweg sind Autofahrer aus Nordrhein-Westfalen, Thüringen sowie aus Dänemark und dem Norden der Niederlande. Über eine zweite Ferienwoche freuen sich die Hamburger und Schleswig-Holsteiner. Am stärksten belastet sind die Reiseautobahnen in Richtung Süden, etwas besser dürfte es in Richtung Norden sein. Die meisten Herbsturlauber und Ausflügler werden die Alpen, Mittelgebirge, den warmen Süden oder die Küsten ansteuern.

Staustrecken

  • Großräume Hamburg, Berlin, Frankfurt und München
  • Fernstraßen von und zur Küste
  • A 1 /A 3 /A 4 Kölner Ring
  • A 1 Dortmund - Bremen - Hamburg - Lübeck
  • A 2 Köln - Dortmund - Hannover - Berlin
  • A 3 Oberhausen - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Chemnitz - Dresden
  • A 5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 7 Füssen/Reutte - Würzburg - Hannover - Hamburg - Flensburg
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 10 Berliner Ring
  • A 24 Hamburg - Berlin
  • A 45 Aschaffenburg - Gießen - Hagen - Dortmund
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 72 Chemnitz - Hof
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 96 München - Lindau
  • A 95 /B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München

Vollsperrungen

  • A 49 Kassel Richtung Gießen zwischen Wabern und Borken bis Samstag, 1. November
  • A 59 Duisburg Richtung Dinslaken zwischen Kreuz Duisburg und Kreuz Duisburg-Nord bis Freitag, 31. Oktober
  • A 40 Duisburg Richtung Venlo zwischen Wankum und Straelen von Samstag, 18. Oktober, 14:00 Uhr, bis Sonntag, 19. Oktober, 14:00 Uhr
  • A 8 Saarlouis Richtung Luxemburg zwischen Merzig-Wellingen und Perl-Borg von Freitag, 17. Oktober, 19:00 Uhr, bis Samstag, 18. Oktober, 06:00 Uhr
  • A 8 Saarlouis - Luxemburg in beiden Richtungen zwischen Merzig-Wellingen und Perl-Borg von Samstag, 18. Oktober, 19:00 Uhr, bis Sonntag, 19. Oktober, 06:00 Uhr

Ausland

In den benachbarten Alpenländern sind trotz starken Herbsturlauberverkehrs viele und lange Staus unwahrscheinlich. Stop-and-Go droht allerdings an den Herbst-Baustellen und in den Ballungsräumen. Belastet sind daher folgende Routen:

  • Österreich: A 1 West-, A 10 Tauern-, A 12 Inntal-, A 13 Brennerautobahn, B 179 Fernpass-Route sowie die wichtigen Bundesstraßen in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und der Steiermark
  • Italien: A 22 /SS 12 Brennerstrecke, Verbindung Reschenpass - Meran, SS 38 Meran - Bozen und SS 49 Pustertaler Staatsstraße.
  • Schweiz: A 2 Basel - Chiasso und A 1 St. Gallen - Zürich - Bern

Quelle: ADAC

 

Weitersagen und kommentieren