12. Januar: Marie Rauschen in den Ruhrcharts

Das Gitarrespielen brachte sich die Düsseldorferin selbst bei. Ihr Texte schreibt sie auch selbst. Die Singer-Songwriterin Marie Rauschen spielt mit ihrer Gitarre auch gerne mal in der Fußgängerzone.

Für sie der perfekte Ort, um neue Songs zu präsentieren, bevor es auf die Bühne geht. Mit ihrer Musik begeistert sie die Menschen auf der Straße und will jetzt auch euch vor dem Radio von ihrer Stimme überzeugen. Mit ihrem Song Zweieck will sie in die Ruhrcharts.

 

Mehr Infos: Hier

© Radio Essen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo