75-Jährige ausgeraubt

Eine 75-jährige Hernerin wurde am Donnerstag ausgeraubt, die Polizei sucht jetzt Zeugen.

© Heiko Kverling - Fotolia

Zwei Jungen zwischen 7 und 14 Jahren sollen am späten Nachmittag auf Fahrrädern die Edmund-Weber-Straße entlang gefahren sein. Im Vorbeifahren sollen sie dann der Frau die Tasche gestohlen haben. Die Täter sind in Richtung Gelsenkirchener Straße geflohen. Die Täterbeschreibung laut Polizei: Laut Zeugenaussagen handelt es sich bei dem Haupttäter um einen 13- bis 14-jährigen, 1,50 - 1,55 m großen, schlanken Jungen mit lockigen schwarzen kurzen Haaren, schmalem Gesicht und bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke und blauen Jeans. Der andere Junge wurde beschrieben als sieben bis neun Jahre alt, schwarze Haare und bekleidet mit einem blau-weiß-gestreiften T-Shirt. Das ermittelnde Kriminalkommissariat 35 nimmt weitere Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0234 909-8505 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) entgegen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo