81 Jahre Reichspogromnacht

Offizielle Gedenkveranstaltung an der ehemaligen Synagoge


© Odelia Cohen - fotolia

Die Stadt Herne erinnert heute an die Pogromnacht. Am 9. November 1938 wurden auch in Herne und Wanne-Eickel jüdische Mitbürger, ihre Geschäfte und nicht zuletzt die Synagogen angegriffen. Um 13:30 Uhr bitte die Stadt Herne zu einer öffentlichen Gedenkveranstaltung am Standort der ehemaligen Synagoge von Wanne-Eickel an der Langekampstraße 48. Um Schulklassen die Teilnahme zu ermöglichen, findet die Veranstaltung bereits heute statt und nicht am eigentlichen Jahrestag der Pogromnacht, der in diesem Jahr auf einen Samstag fällt..

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo