Abriss: Häuser müssen A43-Ausbau weichen

Der sechsspurige Ausbau der A43 macht den nächsten Schritt. An der Cranger Straße werden ab dem Donnerstagmorgen Häuser abgerissen.

© Smileus - Fotolia

An der Cranger Straße müssen ab dem Donnerstagmorgen mehrere Häuser dem A43-Ausbau weichen. Ab 6 Uhr wird der Abrissbagger angeliefert und zunächst aufgebaut. Anschließend gehen die eigentlich Arbeiten los. Zuletzt hatte Straßen NRW schon vorbereitende Maßnahmen getroffen. In Höhe der Cranger Straße 28 ist bereits nur noch Tempo 30 erlaubt, außerdem ist der Parkstreifen dort gesperrt. Vor dem Abriss hatten dort Hundestaffeln der Feuerwehr noch mal trainieren können. In vier Wochen soll von den Abrisshäusern an der Cranger Straße nichts mehr zu sehen sein.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo