Abschreckung für Drogendealer

Bauarbeiten für Zaun an Gesamtschule Wanne-Eickel starten bald

© Hauptzollamt Dortmund

An der Gesamtschule Wanne-Eickel startet nächste Woche der Bau eines Zauns, um die Drogenprobleme im Umfeld zu reduzieren. Die Pläne hatten sich verzögert, weil es Lieferengpässe gab. Jetzt sollen die Arbeiten Dienstag starten und möglichst zum Schulbeginn fertig werden. Der Zaun soll Drogendealer abschrecken, die sich auf dem Schulhof aufhalten. Ein Hausmeister schließt die Tore morgens auf und abends wieder ab. Der Zaun kostet fast 40 Tausend Euro.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo