Adventskranz in Herne-Süd setzt Möbel in Flammen

Alle Bewohner und Einsatzkräfte blieben unverletzt.

© 3d-Master - Fotolia

Ein Adventskranz hat mutmaßlich einen Feuerwehreinsatz in der Hiberniastraße ausgelöst. Die Kerzen haben gestern Mittag - am zweiten Feiertag - Möbel in einer Wohnung in Brand gesetzt. Ein Bewohner konnte durch den Rauch im Treppenhaus nicht mehr selbst aus dem Obergeschoss ins Freie fliehen. Ihn haben die Einsatzkräfte per Drehleiter gerettet. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo