Agentur für Arbeit öffnet Kirmes-Vermittlungsbüro

Das mobile Vermittlungsbüro auf Crange öffnet.

Agentur für Arbeit
© Foto Radio Herne

Kirmes-Jobs beim Bratwurststand oder beim Eisverkauf können ab dieser Woche angefragt werden. Die Agentur für Arbeit macht dann wieder die Türen ihres mobilen Vermittlungsbüros auf. Wer mag, kann sich auch als Servicekraft im Bierzelt bewerben oder beim Anpacken mithelfen, wenn die Fahrgeschäfte auf- und abgebaut werden müssen.

Das sei eine gute Gelegenheit, um sich kurzfristig etwas Geld dazu zu verdienen, wirbt die Agentur für Arbeit. Erste Voraussetzung, um für einen Job auf der Cranger Kirmes in Frage zu kommen, ist die Volljährigkeit.

Mehr Infos über die in Frage kommenden Jobs gibt es dann ab Donnerstag beim mobilen Vermittlungsbüro für Crange. Zu finden sind die Kirmesvermittler wieder in der Jugendkunstschule an der Dorstener Straße Nummer 476.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo