Arbeitsagentur & Jobcenter Herne setzen Termine aus

Niemand müsse wegen abgesagter Termine Sanktionen befürchten.

© Radio Herne

Die Virus-Epidemie lässt das öffentliche Leben weitestgehend ruhen. Wer wichtige Termine vereinbart hatte, muss jetzt umplanen. Das betrifft auch die Agentur für Arbeit beziehungsweise das Jobcenter Herne. Beide Einrichtungen haben klargestellt, dass man vereinbarte Termine nicht absagen muss, und dass das auch keine Sanktionen nach sich zieht. Auch alle Fristen bei Leistungsfragen seien erstmal ausgesetzt.

Wer bei Arbeitsagentur oder Jobcenter anrufen will, sollte das nur in Notfällen tun. Aktuell seien die Leitungen überlastet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo