Auftrittsverbot für wilde Tiere

Stadtrat will Beschluss zurücknehmen

© Radio Sauerland/zidi

Das Auftrittsverbot von exotischen Tieren im Zirkus soll heute wieder gekippt werden. Der Rat der Stadt hatte im September über ein entsprechendes Verbot in Herne abgestimmt. Erst danach hatte die Stadt überprüfen lassen, ob das Verbot überhaupt rechtens war. Das Ergebnis: Nein, war es nicht.

Das Verbot von Tigern, Elefanten und Co liege außerhalb der kommunalen Zuständigkeit. Deshalb soll der Rat das beschlossene Auftrittsverbot heute wieder aufheben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo