Aus für Erkenberg

SV Sodingen feuert Trainer

Glück Auf Stadion SV Sodingen
© SV Sodingen

Fußball-Westfalenligist SV Sodingen hat sich von seinem Aufstiegstrainer getrennt. Die Sodinger hatten die letzten beiden Spiele jeweils deutlich mit 1:6 verloren und stecken mitten drin im Abstiegskampf. Deshalb zog der Verein jetzt die Reißleine und beendete die Zusammenarbeit mit Timo Erkenberg.

Die Entscheidung sei schwer gefallen, es habe aber ein offenes und ehrliches Gespräch gegeben, so der Verein gegenüber Radio Herne. Einen Nachfolger auf der Trainerbank hat der SV Sodingen noch nicht. Er soll aber möglichst schnell gefunden werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo