BUND gibt Sträucher ab

Das Grünzeug ist als Vogelnahrung gedacht.

© paladin1212 - Fotolia

Der BUND gibt bei uns in Herne wieder Sträucher für den eigenen Garten ab. Gegen eine kleine Schutzgebühr geben die Naturschützer die Sträucher ab. Insgesamt stehen 250 Stück bereit, zum Beispiel die Heckenkirsche oder auch die Wildrose. Abgeholt werden können sie heute (07.12.) von 10 bis 13 Uhr an der Vinckestraße 91, außerdem noch mal von Montag bis Donnerstag, von 14 bis 16 Uhr. Die Sträucher sind vor allem als Nahrungsquelle für Vögel gedacht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo