Burgerado gerettet

Das Restaurant auf der Behrensstraße hat einen neuen Betreiber gefunden.


Das Burgerado an der Behrensstraße.
© Radio Herne

Jetzt bleibt das Restaurant also bestehen. Unter neuer Leitung soll es weiterhin vor allem frische handgemachte Burger geben. Nur in einigen kleinen Punkten passen die neuen Gastronomen die Speisekarte an. Zum Beispiel planen sie spezielle Kindermenüs. Eine weitere Neuerung ist ein umweltfreundlicher Lieferdienst innerhalb Hernes - und zwar mit einem Elektromoped. Außerdem soll der Außenbereich nach und nach einladender werden. In der ersten August-Woche ist das Burgerado deshalb geschlossen, am zweiten August-Wochenende öffnet es mit Livemusik, einer Cocktail-Aktion und speziellen Angeboten wieder.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo