Campingplatz am Kanal

Stadt legt Untersuchungsergebnisse vor

Schleuse Herne-Ost
© Radio Herne

Die Stadt Herne hat geprüft, welche Standorte als Wohnmobilcampingplätze in Herne in Frage kommen könnten. Jetzt hat sie die Ergebnisse vorgelegt.

Insgesamt wurde 15 Flächen untersucht. Dabei haben sich eine als besonders und vier weitere als bedingt geeignet herausgestellt. Als besonders geeignet bezeichnet die Stadt in ihrem Bericht einen Teilbereich des Kirmesplatzes am Kanal. Bedingt geeignet seien Plätze an der Dorstener-, der Horsthauser-, und der Gneisenaustraße sowie am Schleusenweg. Am nächsten Donnerstag beschäftigt sich die Politik im Planungsausschuss mit den Ergebnissem der Analyse.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo