Corona-Fallzahlen weiter steigend

Bereits wieder 33 akut Infizierte in Herne

Ein Labortest-Röhrchen mit der Beschriftung COVID-19 Coronavirus Labortest liegt auf Schutzmasken.
© MKfoto/Shutterstock.com

Erneut sind die Corona-Fallzahlen in Herne wieder gestiegen. Insgesamt sieben akute Infektionen sind seit gestern dazugekommen. Das macht 33 aktive Corona-Fälle - und seit Beginn der Pandemie insgesamt 232 Fälle. So viele akute Infektionen gab es in unserer Stadt zuletzt Mitte Mai. Die Zahl der genesenen und verstorbenen Patienten ist heute unverändert.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo