"Corona hat Arbeitsmarktlage überrollt"

In der aktuellen Statistik ist laut Agentur für Arbeit das Ausmaß der Corona-Krise noch nicht enthalten.

© ruemue - Fotolia

Die Arbeitsmarktlage in Herne ist von Corona überrollt worden. So beschreibt die Agentur für Arbeit die momentane Situation. In den aktuellen Statistikdaten seien die Auswirkungen des Virus noch nicht enthalten. Demnach gab es knapp 8.200 Arbeitslose im März, das waren 46 weniger als im Vormonat. Erst im April werde man die Auswirkungen auch an den Zahlen sehen, heißt es. Heute Mittag soll es erste Daten zum Kurzarbeitergeld geben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo