Das Herner Spielezentrum zeigt "Pest im Pott" auf Spielemesse

Das Spielezentrum Herne präsentiert sich bis Sonntag wieder auf der Spielemesse in Essen. Mit dabei ist auch erstmals ein selbst herausgebrachtes Spiel, "Pest im Pott", das in Kooperation mit dem Archäologie-Museum entstanden ist. Das ist ungewöhnlich, weil das Spielezentrum traditionell eigentlich der einzige NICHT-kommerzielle Stand auf der Spielemesse ist.Das Spielezentrum ist von morgen bis Sonntag auf der Spielemesse. Fürs nächste Jahr ist auch schon ein Spiel angekündigt; das dreht sich dann um die Cranger Kirmes.

© Mitsalis/Radio Essen
skyline
ivw-logo