Demo gegen Rechts

Rund 400 Herner haben gestern wieder Flagge gegen Rechts gezeigt.

Rechts orientierte "besorgte Bürger" stehen am Dienstag, 20.08.2019, in Herne beobachtet von Polizisten vor der Kreuzkirche. Zwei "Spaziergänge" "besorgter Bürger" haben in diesem Sommer bereits in der Herner City stattgefunden, dabei sind die "besorgten Bürger" jeweils von der Kreuzkirche Richtung Bahnhof und zurück gegangen.
© Rainer Raffalski / FUNKE Foto Services GmbH

Sie demonstrierten gegen die sogenannten "besorgten Bürger", bei denen zuletzt auch immer wieder bekannte Rechtsextreme im Protestzug mitgelaufen sind. Das Bündnis Herne hatte zu der Protestkundgebung an der Kreuzkirche und dem Robert-Brauner-Platz aufgerufen. Laut Polizei blieb es bei der Demo ruhig.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo