"Demokratie leben" - Förderprogramm wird ausgeweitet

Jetzt bekommt neben Wanne-Eickel auch Herne Unterstützung für Projekte.

© lazyllama - stock.adobe.com

Für Toleranz, gegen Ausgrenzung und Gewalt - Projekte die sich damit beschäftigen können jetzt finanzielle Unterstützung bekommen. Das Förderprogramm "Demokratie leben" ist nicht nur verlängert, sondern auch ausgeweitet worden. Bislang gab es die Unterstützung nur für Wanne-Eickel, jetzt auch für Herne.

Eine halbe Million Euro ist in den letzten Jahren geflossen.Unter anderem ging Geld an ein Forum für nicht-heterosexuell orientierte Jugendliche. Dabei ist auch die Idee für einen Christopher Street Day in Herne entstanden. Auch das Kanalfest gehört zu den unterstützen Projekten

skyline