Der Butterwegge am 25. Mai in den Ruhrcharts

Knapp zwei Meter hoch, schwer tättowiert und viel Bart im Gesicht - also eher so der Typ Seebär: So kommt der Butterwegge aus Duisburg daher. Der Typ ist auch eine echte Ruhrpott-Schnauze und mit der hält er seine Meinung auch nicht hinterm Berg.

© Butterwegge

Die Meinung vom Butterwegge landet natürlich auch in seinen Liedern, aber nicht nur darin.

Seine Videos findet Ihr auf dem Youtube-Kanal "ungefragt. Da quatscht er wie ihm der Schnabel gewachsen ist und lästert über Kindererziehung andere Menschen, Hundehalter und viele mehr.

In Sachen Musik ist er sehr vielseitig: Mal alleine unplugged, mal mit seiner Band, mal Rock und ab und zu mal Reggae.

Mehr über den Butterwegge und Band gibt's natürlich aber auch auf dem Musikkanal auf Youtube, auf Instagram und Facebook.

© Radio Essen

Der Butterwegge - Super optimiert

Der Butterwegge erzählt ungefragt

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo