Der Weihnachtskrach

Im Heimatkrach haben wir Bands und Künstler hier aus Wanne-Eickel und Herne ins Radio geholt. Jetzt haben wir sie auf unsere Bühne geholt.

© Radio Herne

Der Radio Herne-Heimatkrach ist zum Weihnachtskrach geworden. Alle Künstler haben ohne Gage gespielt, die Stimmung war super, es war rappelvoll - und so war das Konzert bei passendem Weihnachtsmarktwetter auf dem Robert-Brauner-Platz ein voller Erfolg. Und alles für den guten Zweck!

© Radio Herne
© Radio Herne

Live on Stage für euch beim Weihnachtskrach:

Über die Links kommt ihr zur Heimatkrachvorstellung der jeweiligen Künstler - da gibts dann ein paar mehr Infos zu jedem.

Rund 2500 € für Lichtblicke haben wir insgesamt gesammelt

Für jedes Getränk, das IHR während des Weihnachtskraches an der Eierpunschhütte gekauft habt, haben WIR 50 Cent für unsere große Lichtblickeaktion gespendet und den Betrag am Ende verdoppelt. Dazu hat Norbert Menzel von der Eierpunschhütte nochmal 500€ draufgelegt - macht rund 1500€.

Von jedem Bier, das ihr euch an Hannos Bierstand geholt habt, hat Hanno den kompletten Erlös an Lichtblicke gespendet - knapp 400€.

Und von jedem Crepes, den ihr an der Crepes Lounge geholt habt, hat Betreiberin Melli Fischer ebenfalls 50 Cent gespendet und kommt auf über 100€!

Dazu haben die Weihnachtskrachbesucher über 450€ in die Lichtblickedose gespendet.

Das war der Weihnachtskrach auf dem Herner Weihnachtsmarkt

© Radio Herne
© Radio Herne

Das war der Weihnachtskrach in Herne

Fotogalerien aufrufen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo