Deutscher Kinderschutzbund ruft Herner zu Spenden auf

Weihnachten etwas Gutes tun? Der Deutsche Kinderschutzbund in Herne hofft wieder auf zahlreichen Geld- und Sachspenden, um auch dieses Jahr wieder möglichst viele Familien bei seiner Weihnachtsaktion beglücken zu können.

Der Weihnachtsmarkt ist am Freitag, 23.11.2018 in Bochum bunt illuminiert.
© Ingo Otto / FUNKE Foto Services

Letztes 125 Familien beschenkt

Wer Herner Kinder zu Weihnachten etwas Gutes tun will, kann ab sofort Sach- und Geldspenden abgeben. Der Deutsche Kinderschutzbund Herne beginnt mit den Vorbereitungen mit der Weihnachtsaktion. Er unterstützt Herner Familien bei der Beschaffung von Weihnachtsgeschenken. Wer seinen Teil dazu beitragen möchte, kann Geld spenden - davon kaufen die Mitarbeiter dann Geschenke, oder Sachspenden abgeben. Diese sollten aber neuwertig sein. Im Schnitt kann der Kinderschutzbund jedes Jahr 125 Familien mit mehreren Kindern beschenken. Sachspenden können in den entsprechenden Kleiderkammern in Herne und Wanne-Eickel abgegeben werde.


Kleiderladen und Büro (Hauptstr. 35):Mo,Di, Do, Fr 10.00 - 13.00 Uhr, Mi 16.00 - 18.00Uhr

Kleiderladen (Straßburger Str. 2): Mo,Di, Do, Fr 10.00 - 13.00 Uhr, Mi 16.00 - 18.00 Uhr


Bankverbindung: Herner Sparkasse IBAN DE 8843 2500 3000 1300 4213


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo