Drei Verletzte nach Auffahrunfall in Bochum

Nach bisherigem Stand prallte er in Höhe der Hausnummer 4 ungebremst gegen einen stehend wartenden Pkw einer 72-jährigen Bochumerin.

Durch die Kollision wurde der 49-Jährige schwer verletzt. Die 72-Jährige sowie ihr elfjähriger Insasse wurden leicht verletzt.

Sie musste mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden. Der 49-Jährige verblieb stationär.

Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Marco Bischoff Telefon: 0234 909-1022 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4735851 OTS: Polizei Bochum

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline