Ehemalige Pflegekräfte sollen zurück in den Job

Die Caritas in Herne organisiert einen Infotag für Pflegekräfte.


© Kzenon - Fotolia

Die Herner Caritas will wegen des Fachkräftemangels ehemalige Pflegekräfte wieder zurück in den Beruf holen. Viele Fachkräfte hätten nach der Elternzeit nicht wieder zurück in den Beruf gefunden oder hätten aufgrund von schlechten Erfahrungen ganz aufgehört, so die Caritas. Diesen Schatz gelte es zu heben. Der "Herner Caritas-Tag der Pflegeberufe" am 9. November soll für diese Menschen ein Angebot sein, wieder mit der Pflege in Kontakt zu kommen, heißt es. Hier kann man sich über Beschäftigungs- und Verdienstmöglichkeiten, Arbeitszeiten und Weiterbildungen informieren. Bei einem verantwortungsvollen Arbeitgeber sei ein Job in der Pflege deutlich besser als sein Ruf.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo