Einweihung der neuen Stadler-Werkstatt

Schweizer Konzern hat seine Flächen in Herne eröffnet.

© Radio Herne

Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Blumenthal hat heute eine neue Werkstatt für S-Bahnen und Züge eröffnet. Ab Mitte Dezember werden dort die neuen S-Bahnen der jüngsten Fahrzeugflotte des VRR gewartet. Die Schweizer Stadler-Gruppe hat dazu 100.000 Quadratmeter Fläche verbaut, unter anderem auch mit Lager und Büroräumen. Am neuen Standort entstehen rund 40 neue Arbeitsplätze.

Werkseinweihung und Roll-in eines Flirt XL Neufahrzeugs in Herne am 13.11.2019
Jürg Gygax (Stadler), Frank Dudda (OB Stadt Herne) und Ronald R.F. Lünser (VRR) haben den neuen Stadler-Standort Herne eingeweiht.© Stadler/Smilla Dankert
Jürg Gygax (Stadler), Frank Dudda (OB Stadt Herne) und Ronald R.F. Lünser (VRR) haben den neuen Stadler-Standort Herne eingeweiht.
© Stadler/Smilla Dankert

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo