Entsorgung Herne auf neuen Wegen

Sperrmüll-Abholung wird verbessert

© Radio Herne

Entsorgung Herne geht mit seinem Sperrmüll-Projekt in die aktive Testphase. Monatelang hat das Unternehmen gemeinsam mit einem Startup überlegt, wie man die Sperrmüll-Touren optimieren kann. Bisher hat Entsorgung Herne feste Abholtermine für die einzelnen Straßenzüge. Wer in einem Montags-Gebiet wohnt und montags nicht kann, hat also Pech gehabt. Künftig sollen die Herner flexibler Termine bekommen können. Ziel sind außerdem weniger gefahrene Kilometer, weniger Verkehr und weniger CO2-Ausstoß. In der Testphase jetzt sammelt der Entsorger Erfahrungen mit der neuen Terminvergabe. Später soll man von zu Hause aus online oder per App einen Termin ausmachen können.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo