Entzündbare Flüssigkeit ausgelaufen

Weil eine entzündbare Flüssigkeit in einem Chemiewerk in Herne ausgetreten ist, hatte die Feuerwehr gestern einen Großeinsatz.

Gegen Mittag ist bei Verladearbeiten in einer Lagerhalle der Firma Innospec die Chemikalie aus einem Fass gelaufen.Explosionsgefahr bestand nicht.

Die Feuerwehr ist durch die Sicherheitseinrichtungen im Betrieb automatisch informiert worden und hat dann die Firma bei der Sicherung unterstützt.

Die Einsatzkräfte konnten den Auslauf stoppen und das Fass bergen. Es habe keine Gefährdung für die Herner Bevölkerung bestanden und auch Umweltschäden seien nicht zu befürchten. Die Feuerwehr war mit rund 60 Einsatzkräften vor Ort.


© Sigtrix - Fotolia

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo