Feuer unter Kontrolle

Die Hilfe der Herner Feuerwehr wird in Recklinghausen-Süd nicht mehr benötigt.


Der Indoorspielplatz "KinderWelt" in Recklinghausen steht in Flammen.
© Radio Herne

Für die Herner Feuerwehr ist der Einsatz beim Großbrand in Recklinghausen-Süd beendet. Die Kräfte rücken jetzt wieder ein. Nahe der Stadtgrenze zu Herne stand der Indoorspielplatz "KinderWelt "in Flammen. Das Wichtigste: Niemand wurde verletzt! Gegen 11 Uhr war der Notruf eingegangen; weil zu dem Zeitpunkt aber noch nicht klar war, ob noch Menschen im Gebäude sind, rückte ein Großaufgebot an Sicherheitskräften aus. Die große Halle des Indoorspielplatzes stand komplett in Flammen; ein Teil des Gebäudes ist eingestürzt. Der Rest wird jetzt auch noch abgerissen. Die riesige Rauchsäule war fast überall im Ruhrgebiet zu sehen. Das Feuer ist unter Kontrolle - die weiteren Arbeiten werden aber noch Stunden dauern. Warum das Feuer ausgebrochen ist, steht noch nicht fest.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo