Für mehr Bienen und Käfer in Herne

Aktion "Herne blüht auf " ins Leben gerufen


© miket - Fotolia

Immer öfter finden Schmetterlinge, Bienen, Hummeln und Käfer keine Nahrung, weil Blütenpflanzen fehlen. Mit der Aktion "Herne blüht auf!" sollen alle Herner und Wanner aufgefordert werden, Wildblumen zu säen. Stadtmarketing, Biologische Station, NABU und Stadtgrün verschenken deshalb ab sofort Samenmischungen. Mit der darin enthaltenen Wildblumenmischung kann jeweils ein Quadratmeter bepflanzt werden. Insgesamt sollen 5000 dieser Mischungen an Herner und Wanner verschenkt werden. Zu bekommen sind die kostenlos u.a. beim Stadtmarketing, im Bürgerlokal Wanne, an der Pforte des Herner Rathauses und bei Reifen Stiebling.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo