Geld für Herner Schulen

Land macht Millionen locker

© pressmaster - Fotolia

Für die Arbeit an den Schulen in Herne und Wanne-Eickel gibt es mehrere Millionen Euro vom Land. Der Großteil des Geldes ist für den Offenen Ganztag vorgesehen. Hier sollen die Angebote an den 25 OGS in der Stadt weiterentwickelt werden. Dafür bekommen die Schulen in Herne und Wanne-Eickel rund vier Millionen Euro. Außerdem gibt es noch Geld über das Programm „Geld oder Stelle“ des Landes. Dabei geht es um die pädagogische Betreuung und Aufsicht in der Mittagspause, außerdem um AGs und ähnliche Angebote im Rahmen von Ganztagsangeboten. Hierfür gibt es vom Land noch mal zusätzlich über 700.000 Euro.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo