Großeinsatz der Polizei

Westfalia Herne- und Rot-Weiß Ahlen-Fans prügeln sich vor dem Spiel

© Sport Moments - Fotolia

Fans von Westfalia Herne und Rot-Weiß Ahlen sind vor dem Spiel am Sonntag in Herne aneinandergeraten. Zunächst hatten sich die größeren Gruppierungen am Bahnhofsvorplatz gegenseitig beleidigt und provoziert. Auf dem Weg zum Stadion kam es dann auch zu Prügeleien. Der Polizei gelang es, die Fans zu trennen. Um die Personalien aller Beteiligten aufzunehmen, forderten die Beamten Verstärkung an. Insgesamt waren letztlich rund 80 Polizisten im Einsatz.

Die Polizei schrieb mehrere Strafanzeigen, unter anderem wegen Landfriedensbruchs.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo