Grünes Licht aus Arnsberg

Herner Haushalt 2020 genehmigt


Rathaus Herne
© Radio Herne

Die Bezirksregierung hat den Haushalt der Stadt für dieses Jahr genehmigt. Es sei ein ausgeglichener Haushalt vorgelegt worden, heißt es aus Arnsberg.

Herne habe damit die Bedingungen für den Stärkungspakt Stadtfinanzen erfüllt . Dadurch erhält die Stadt in diesem Jahr eine finanzielle Unterstützung des Landes in Höhe von 5,6 Millionen Euro. Die Bezirksregierung bescheinigt der Stadt eine strenge haushaltswirtschaftliche Disziplin. Gleichwohl stehe Herne auch in den nächsten Jahren vor enormen Kraftanstrengungen, um den städtischen Haushalt zu sanieren, so die Behörde. Die Haushaltsgenehmigung bedeutet grünes Licht für viele geplante Projekte und Maßnahmen in unserer Stadt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo