Herne bekommt zwei weitere Talentschulen

Das NRW-Schulministerium hat weitere Projektteilnehmer bekanntgegeben.

© Dmitry Vereshchagin - Fotolia

Ab dem kommenden Schuljahr nehmen auch die Mont-Cenis-Gesamtschule und das Gymnasium Wanne am "Talentschulen"-Versuch des Landes teil. Die Schulen werden durch das Projekt zum Beispiel besser ausgestattet, bekommen mehr Personal und eine besonders gute Ausstattung. Das Land fördert vor allem Schulen in sozial benachteiligten Stadtteilen. In der ersten Auswahlphase hatte das Ministerium auch schon der Realschule Crange diesen Titel zugesprochen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo