Herner EV ist Tabellenführer zum Saisonstart

Der Herner EV ist mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Im Derby gegen die Füchse Duisburg gab es einen 5:2-Sieg.

© StrategicWebDesign_Net / pixabay.com

HEV erster Spitzenreiter der neuen Saison

Der Herner EV ist mit einem Sieg in die neue Saison der Eishockey-Oberliga gestartet. Im Revierderby gegen die Füchse Duisburg gab es am Abend in der Halle am Gysenberg ein 5:2-Sieg. Der HEV übernimmt damit zum Start die Tabellenführung in der Eishockey-Oberliga. Schon am Sonntag geht es für den HEV weiter, dann muss der HEV nach Erfurt. Erstes Bully ist um 16:00 Uhr. Außerdem geht es morgen auch für Westfalia Herne in der Fußball-Oberliga weiter. Nach der 4:8-Testspielpleite unter der Woche gegen Rot-Weiss Essen muss das Team von Christian Knappmann morgen zum Regionalliga-Absteiger Kaan-Marienborn. Anpfiff ist um 15:00 Uhr. Zur gleichen Zeit geht es auch eine Liga tiefer für den DSC Wanne-Eickel weiter. Der DSC muss bei TuS Sinsen ran.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo