Herner EV schlägt Essen, HTC muss gegen Freiburg ran

Alle Wochenend-Partien im Überblick.

© StrategicWebDesign_Net / pixabay.com

Der Herner EV hat im Revierderby in Essen klar gesiegt. Gegen die Moskitos gab es ein deutliches 9 zu 3. Morgen (18:30 Uhr) haben die Herner den Tabellen-Vorletzten Black Dragons Erfurt zu Gast.

Die Basketball-Bundesliga-Damen des Herner TC spielen heute Abend (19:30 Uhr) auswärts gegen die Eisvögel Freiburg. Nach der Niederlage gegen Ungarn im EuroCup ist ein Sieg für den HTC wichtig. Es geht um den Einzug ins Pokal-Viertelfinale.

In der Oberliga-Westfalen kämpft Westfalia Herne gerade mit Finanzproblemen, die schon für einige Abgänge gesorgt haben. Die Westfalia hat es damit umso schwerer, sich aus dem Tabellenkeller herauszubewegen. Morgen (14:30 Uhr) tritt der SCW auswärts gegen die Hammer Spielvereinigung an.

Eine Klasse tiefer, in der Westfalenliga, trifft der SV Sodingen zeitgleich auf den FSV Gerlingen. Eine halbe Stunde später ist der DSC Wanne-Eickel beim SV Hohenlimburg zu Gast.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo