Hertie-Haus bekommt 4. Stockwerk

Das alte Hertie-Haus am Robert-Brauner-Platz wird aufgestockt.

Fassade des alten Hertie-Hauses
© Radio Herne

Der 4. Stock des Hauses wurde im Zuge der Umbauarbeiten bereits zurückgebaut, um mit dem neuen sogenannten Staffelstockwerk zu beginnen. An der Fassade wurden die Außenlamellen entfernt, um Platz für die Neugestaltung zu schaffen. Laut der Besitzerin des Gebäudes, der Landmarken AG, läuft alles nach Plan. Man geht davon aus, dass im nächsten Jahr die ersten Mieter einziehen werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo