HEV-Aufstieg kann kommen

Verein hinterlegt notwendige Bürgschaft für die 2te Eishockey-Liga

© StrategicWebDesign_Net / pixabay.com

Der Herner EV hat einen wichtigen Schritt in Richtung zweite Eishockey-Bundesliga gemacht. Der Verein hat nach eigener Aussage fristgerecht eine Bürgschaft hinterlegt, um die Lizenz für die DEL2 beantragen zu können. HEV-Geschäftsführer Schubert dankte allen Partnern, die den Herner Eishockey-Oberligisten bei diesem Schritt unterstützt haben. Damit sei ein wichtiger Schritt für einen eventuellen Aufstieg gemacht. Sportlich wartet aber noch ein schwieriger Weg auf den Tabellenzweiten aus Herne: nach der Hauptrunde geht es mit den PlayOffs weiter.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo