HEV chancenlos in Tilburg

Für den Herner EV ist es gestern Abend beim Tabellenführer Tilburg gar nicht rund gelaufen. Die Herner mussten sich mit 1 zu 7 geschlagen geben. Wir machen am besten ganz schnell einen Haken hinter die Begegnung und konzentrieren uns auf die nächsten Aufgaben, sagte Trainer Danny Albrecht nach dem Spiel. Die nächste Aufgabe heißt Krefeld: da muss der HEV am Freitag hin, Sonntag ist dann ein Heimspiel gegen Hamburg.


© Rudy & Peter Skitterians / pixabay.com

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo