HEV drohen Finanzprobleme

Dem Herner EV droht eine schwere Überlebenskrise.

© Rudy & Peter Skitterians / pixabay.com

Der Spielbetrieb in der Eishockey-Oberliga ist wegen des Coronavirus abgesagt. Damit kann der HEV also nicht mehr um den Aufstieg in die zweite Liga kämpfen. Durch das vorzeitige Playoff-Ende werde man ein sechsstelliges Finanzierungsloch bekommen. Das hat der HEV in einem Videostatement bekanntgegeben. Der Verein hofft jetzt auf schnelle Unterstützung aus unterschiedlichen Richtungen. Man wolle um das Bestehen kämpfen, um in der nächsten Saison wieder antreten zu können.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo