HEV-Stürmer fällt verletzungsbedingt aus

Kreuzbandriss bedeutet Saisonaus für Marsall.

© Christof Köpsel / FUNKE Foto Services

Der HEV-Stürmer Marcus Marsall fällt in der Eishockey-Oberliga wegen einer Verletzung für den Rest der Saison aus. Er hat sich im Spiel gegen Hannover am Wochenende einen Kreuzbandriss zugezogen und muss operiert werden.

Etwas auffangen könnten diesen Ausfall zwei Förderlizenzspieler des Erstligisten Iserlohn Roosters. Julian Lautenschlager und Erik Buschmann sollen am Montag das Training in Herne beginnen. HEV-Coach Danny Albrecht hofft darauf, dass sie die Herner in den Playoffs unterstützen können. Der Herner EV steht nächste Woche Freitag im ersten Playoff-Spiel, vermutlich gegen Füssen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo