Hunderte bei Klima-Protesten in Herne

Dabei war jedes Alter vertreten - von Schulklassen bis hin zu Teilnehmern der Omas und Opas for Future-Bewegung.

Fridays for Future Klimademo Herne
© Radio Herne

Die Teilnehmer der Fridays for Future-Bewegung sind heute Vormittag vom Europaplatz zum Bahnhof maschiert. Auf halbem Weg wurden sie von den Omas und Opas for Future am Robert-Brauner Platz empfangen und unterstützt. Die Kids sind danach mit dem Regionalexpress nach Recklinghausen gefahren. Dort gab es eine Abschlussveranstaltung mit Teilnehmern aus umliegenden Städten. Herner Schulen hatten die Aktion unterstützt und den Klassen offizielle Exkursionen zu der Demo angeboten. Beim ersten globalen Klimastreiktag waren rund 500 Aktionen und Kundgebungen in ganz Deutschland angemeldet.


Fridays for Future Klimademo Herne
Fridays for Future Demo Herne© Radio Herne
Fridays for Future Demo Herne
© Radio Herne
© Radio Herne
Fridays for Future Klimademo Herne
Fridays for Future Herne© Radio Herne
Fridays for Future Herne
© Radio Herne

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo