Investor für möglichen Campingplatz am Kanal gefunden

Erste Gespräche laufen aktuell, einige Entscheidungen stehen aber noch aus.

Rhein-Herne-Kanal in Unser Fritz
© Radio Herne

Für einen angedachten Campingplatz am Kanal in Wanne-Eickel gibt es einen möglichen Investor. Der kommt aus Castrop-Rauxel und betreibt dort einen Container-Service. Kontakt hatte er bereits zum Bezirksbürgermeister Ulrich Koch und zur Wirtschaftsförderung Herne. Wie viel Geld er in das Projekt stecken möchte, will der mögliche Investor noch nicht verraten. Dass könne er erst sagen, wenn das Areal am ehemaligen Wanit-Gelände endgültig freigegeben würde. In einem Planungsausschuss am 19. September will der Eigentümer des Areals, die Stadt, Stellung zu den Campingplatz-Ideen, nehmen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo