Jahresrückblick aus Oberbürgermeister-Sicht

Das ablaufende Jahr sei im Bereich Klimaschutz für Herne ein gutes gewesen, so Oberbürgermeister Frank Dudda im Gespräch mit Radio Herne.

© FUNKE Foto Services / Klaus Pollkläsener

Die Pflanzsaison sei gut angelaufen - die Stadt habe bereits über 5000 der geplanten 40.000 neuen Bäume eingesetzt. Auch das Innovation City Büro werde sehr gut von Eigentümern in Herne genutzt. Außerdem lobte er das Jahr aus sportlicher Sicht. Die Stadt hatte eine Hall of Fame eingeführt, außerdem konnten die HTC-Basketball-Damen den Pokal- und Meisterschaftssieg feiern. Dazu habe der HEV Herne wieder auf die Eishockey-Karte Deutschlands gesetzt.

Das erfolgreiche Herner Sportjahr würde nur durch den Insolvenzantrag des SC Westfalia Herne geschmälert.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo