Journalistenzentrum in Herne eröffnet

OB Frank Dudda begrüßt Volontäre

OB-Frank Dudda mit Volontären vor dem Journalistenzentrum
© Foto: Arne Pöhnert

Das Journalistenzentrum Herne hat heute seinen Betrieb aufgenommen. Es hat seinen Sitz im Shamrock-Park, im früheren RAG-Hauptsitz.

Der erste Kurs mit Volontären, also journalistischen Auszubildenden, hat begonnen. Sie erhalten dort mehrwöchige Grundkurse zu ihrem Handwerk.

Nach eigenen Angaben ist das Zentrum unabhängig von Medienhäusern, Verlagen und Sendern. Vorsitzender des Trägervereins ist der Chef des Deutschen Journalisten-Verbandes, Frank Überall.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo