Jugendkammer muss Vergewaltigungs-Anklage erst noch zulassen

Anfang nächsten Jahres soll sich entscheiden, ob es bei einer mutmaßlichen Vergewaltigung im Sportpark Wanne-Eickel zum Prozess kommt.

© Gina Sanders - Fotolia

Im Frühling sollen zwei Jugendliche im Sportpark Wanne-Eickel eine 14-Jährige vergewaltigt haben - Anfang nächsten Jahres könnte sich entscheiden, ob es auch zur Anklage kommt. Die Staatsanwaltschaft hat diese zwar schon erhoben, die Jugendkammer muss aber noch entscheiden, ob sie sie zulässt. Schon jetzt steht aber fest, dass nur einer der beiden Jugendlichen auf der Anklagebank sitzen würde. Der zweite sei zum Tatzeitpunkt noch nicht strafmündig gewesen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo